Qi Gong gehört neben der Akupunktur und der Kräutermedizin zur traditionellen chinesischen Medizin.

Qi Gong ist fünftausend Jahre alt.

Qi Gong dient der Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele.

Qi: Energie, Lebensenergie

Gong: Arbeit, Kunstfertigkeit

Lebensenergie aufnehmen und das Fliessen der Energie pflegen, das ist Qi Gong.

Medizinisches Qi Gong dient der Gesunderhaltung, der Heilung.

In der chinesischen Medizin wird es schon lange erfolgreich zur Heilung von funktionellen und chronischen Krankheiten eingesetzt.

Medizinisches Qi Gong verbessert den Energiefluss. Der verbesserte Energiefluss löst Blockierungen, stärkt den Bewegungsapparat und die inneren Organe und stabilisiert das Vegativum.